Abschleppunternehmen

„Person unter LKW“  …  lautet die Durchsage der ILS Oberland heute Mittag.

An der Einsatzstelle angekommen blieb leider nichts anderes zu tun als viele Schaulustige von der Unfallstelle weg zu bringen. Weiter wurde die Polizei und die Straßenmeisterei bei der groß einzurichtenden Umleitung unterstützt. Die betroffene Person hatte keine Chance und verstarb unmittelbar beim Zusammenstoß.

Die folgenden Stunden hatten wir reichlich zu tun weitere Neugierige abzuweisen. Weiter waren es einige recht unverständliche Verkehrsteilnehmer. Die Polizei stellte einige Anzeigen gegen die Schaulustigen und unverfrorenen Verkehrsteilnehmer aus. Eigentlich enorm traurig. Der schlimmste Satz was wir zu hören bekamen:  “ Und das alles wegen einer Toten??“

Nachdem die Person geborgen war unterstützten wir den Abschleppdienst bei der Bergung, reinigten die Straße und rückten nach rund 6,5 Stunden wieder ein.

9. September 2021

Tödlicher Verkehrsunfall

29. Juni 2020

Ölschaden ausgedehnt

10. Februar 2020

Verkehrsunfall Person eingeklemmt

5. April 2019

Straße reinigen

4. Februar 2019

Verkehrsunfall mit LKW

31. August 2018

Verkehrsunfall eingeschlossene Person