NEF

Zu einem vermeindlichen Zimmerbrand wurden die genannten Kräfte gerufen. Rasch waren alle vor Ort, wo zum Glück lediglich angebranntes Essen festgestellt wurde.

Bemerkenswert: Der Alarm wurde durch einen montierten Rauchwarnmelder ausgelöst den der Wohnungsinhaber nicht bemerkte, den er schlief. Ein Nachbar bemerkte dies, rief die Feuerwehr, öffnete gewaltsam die Wohnung und rettete vermutlich dadurch dem schlafenden sein Leben.

Die beiden betroffenen wurden durch den Rettungsdienst gesichtet und betreut. Die angebrannten Speisen brachte man ins Freie und die Wohnung wurde durch die Uffinger Kameraden belüftet.

Rasches Einsatzende aller eingesetzten Kräfte

30. August 2020

Zimmerbrand

29. August 2020

Brandmeldeanlage

27. August 2020

Brandmelderalarm

u einem erneuten Brandmelderalarm wurden wir ins Altersheim Garhöll gerufen. Wieder waren es technische Gründe, die die Alarmierung auslösten. Nachdem die Anlage zurück gestellt wurde rückten alle Kräfte wieder ab
22. August 2020

Brandmelderalarm

Erneuter BMA Alarm im genannten Altersheim. Grund der Auslösung waren erneut Verunreinigungen in einem der Melder in einem Zimmer. Die Anlage konnte rasch zurück gestellt, die Einsatzkräfte entlassen werden.
21. August 2020

Brandmelderalarm

Das gleiche Objekt, das selbe Stockwerk, der gleiche Melder. Warum er nochmals auslöste wird sein Geheimnis bleiben, Erkunden mussten wir trotzdem nochmal. Nochmals aber keine Feststellung sowie aber ein schnelles Einsatzende
21. August 2020

Brandmelderalarm

Vermutlich durch einen technischen Defekt eines Melders im vierten Obergeschoss löste die genannte Brandmeldeanlage aus. Kein Eingreifen, Anlage zurück geschaltet, Einsatzende