FFW Schöffau

öllig ausgebrannt ist der Traktor eines Bayersoiers im Wald zwischen Schöffau und seinem Heimatort.

Der ILS Oberland wurde der Brand eben im Wald gemeldet, auch mit der Vermutung das eben der Wald ein Stück weit mit brennen würde. So wurde nach Rücksprache mit dem KBI welcher zur selben Zeit bereits mit den Eschenloher Kameraden unterwegs war ein GTLF aufgrund der Örtlichkeit ( mitten im Wald ) mit alarmiert. Das waren eben wir.

Aber nach kurzer Anfahrt konnten die Ersteintreffenden Kräfte alle weiteren wieder abbestellen. Bis auf den Traktor und einiges Gebüsch hielt sich der Schaden in Grenzen.

31. Oktober 2018

Brand Landwirtschaftliches Gerät

25. Juli 2016

Gasaustritt

16. Januar 2016

Kaminbrand

11. Januar 2016

Zimmerbrand

16. Februar 2015

Brand Garage

20. Juni 2012

Unwettereinsatz