FFW Ohlstadt

Zu einem Verkehrsunfall auf der A 95 Höhe Pömetsried kam es am heutigen frühen Abend bei dichtem Schneetreiben.

Anfangs waren zwei verunfallte Fahrzeuge gemeldet. Letztendlich war es nur eines. Die Personen des zweiten Fahrzeugs leisteten Erste Hilfe bei den beiden leicht verletzten Insassen.

Die Überholspur sowie der Standstreifen mussten gesperrt werden. Der Verkehr wurde einspurig auf der rechten Spur am Unfall vorbei geleitet. Dies musste bis zum Eintreffen der Schneepflüge und Abschlepper aufrecht erhalten werden.

Die beiden verletzten wurden durch das BRK in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Wir wünschen gute Besserung.

25. Dezember 2020

Verkehrsunfall Autobahn

16. November 2020

Gasaustritt im Gebäude

15. November 2020

Schwerer Verkehrsunfall auf BAB

31. Oktober 2020

Verkehrsunfall Autobahn

22. August 2020

Verkehrsunfall Autobahn

Die Polizei bat via Amtshilfe um Unterstützung zur Räumung einer Unfallstelle, bei der es keine Verletzten zu beklagen gab. Den eingesetzten Kräften war dort angekommen sofort klar warum. Es gibt halt, trotz aller Vorwarnungen, immer noch Raser die auf keinen […]
20. August 2020

Absturz Kleinflugzeug

Zu einem offensichtlich abgestürzten Kleinflugzeug wurden die genannten Kräfte alarmiert. Die ersteintreffende Einheiten gingen auf Erkundung, der Rest stellte sich am Bereitschaftsraum in Schwaiganger auf. Rasch kam die Rückmeldung, dass es sich um einen mit Rauch hinterlegten Kunstflug hadelte. Das […]