FFW Ohlstadt

Höhe Weichs in Richtung Garmisch krachte es gewaltig. Die örtlich zuständigen Kameraden aus Ohlstadt wurden von uns unterstützt.
Ein Fahrzeug war ins Schleudern geraten und mehrmals in die Leitplanke geraten.
Die Autobahn musste komplett gesperrt werden, da auf der gesamten Fahrbahnbreite Teile verstreut waren und das Unfallfahrzeug auf der Überholspur liegen geblieben war.
Nach der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn gereinigt, so dass der Verkehr wieder einspurig freigegeben werden konnte.

Die beiden Insassen wurden nicht verletzt und verblieben an der Unfallstelle.

Leider müssen wir immer feststellen, dass die Wirkung unseres Vorwarners bei manchen Fahrzeuglenkern eher auf „ich gib mehr Gas“ trifft als wie auf Geschwindigskeitsreduzierung. Das damit Einsatzkräfte gefährdet werden scheint diese Ignoranten nicht zu interessieren. Hoffentlich trifft es hierdurch nicht mal den falschen.

24. August 2021

Verkehrsunfall Autobahn

18. August 2021

Brand LKW

29. Juni 2021

Unwettereinsätze

24. Juni 2021

Personenrettung via Drehleiter

4. Juni 2021

Brand Lagerhalle

4. Juni 2021

Verkehrsunfall Autobahn