FFW Kochel

In einem Murnauer Recyclingbetrieb brach in einer Deponie „gelber Säcke“ warum auch immer ein Brand aus. Der noch anwesende Disponent wurde auf den Brand aufmerksam und alarmierte wie auch viele vorbeifahrende Fahrzeuglenker die ILS Oberland. Diese alarmierte umgehend nach Alarmplan Brand Industrie.

Mit einem Bagger wurde der Haufen sofort auseinander genommen. Zeitlicher Vorteil war, dass noch Kräfte wegen dem VU auf der A 95 noch im Gerätehaus waren. Noch vor Ende der Alarmierung rückten die Kräfte aus..

Vor Ort übernahmen wir unter Atemschutz Bagger und Radlader. Der Brand konnte somit sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach 30 Minuten war das Feuer endgültig gelöscht. Somit entstand weder Schaden am Material sowie an der Umwelt.

Viele der alarmierten Kräfte konnten noch auf Anfahrt abbestellt werden. Die vorbeiführende Staatsstraße wurde kurzfristig aufgrund des Einsatzes und der vielen Fahrzeuge gesperrt.

Danke an alle mi talarmierten Kräfte, die einen größeren Schaden vermeiden konnten. Die Zusammenarbeit war hervorragend. Verletzte gab es zum Glück auch nicht.

4. Juni 2021

Brand Lagerhalle

15. November 2020

Drohneneinsatz

10. Juni 2020

Canyoningrettung

7. Juli 2019

Verkehrsunfall BAB

8. Juni 2018

Unwettereinsätze

16. Februar 2018

Brand Bauernhof