FFW Eschenlohe

Zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Werkstatt wurden wir am 13.01.2021 nach Eschenlohe alarmiert.
Beim Eintreffen stand das Gebäude im Vollbrand.
Zusammen mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Eschenlohe und der Feuerwehr Oberau wurde die Brandbekämpfung durchgeführt.
Murnau war mit dem Löschgruppenfahrzeug, dem Pulvertanklöschfahrzeug, der Drehleiter und dem Mehrzweckfahrzeug als Feuerwehreinsatzleitung im Einsatz.

Mit normalem Löschmaßnahmen war dem Brand nicht her zu werden, so wurde ein massiver Schaumeinsatz als Erfolgsgarant gewählt.

Nach 3,5 Std. war für uns der Einsatz beendet.

Auch nicht normal war die traurige Tatsache, dass 3 Kameraden bei diesem Einsatz auf den Eisplatten ( Furchendurchsetzte Spuren ) zu Fall kamen und sich hierbei schwer verletzten. Alle landeten in Kliniken und werden die nächsten Monate an ihren Verletzungen nagen dürfen.

 

13. Januar 2021

Werkstattbrand

26. November 2020

Brand Bahnwärterhaus

16. November 2020

Gasaustritt im Gebäude

21. Juli 2020

Gasaustritt im Gebäude

Undefinierbarer Geruch, vermutlich Gas aus dem Gasherd, war die Ausgangslage. Letztendlich konnten die eingesetzten Kräfte aber nichts meßbares feststellen, so das das Gebäude ausreichend belüftet und dem Besitzer übergeben wurde. Vier Personen wurden dennoch wegen anfänglicher Auffälligkeiten durch den Rettungsdienst […]
11. Juni 2020

THL Wasser

12. November 2019

Kaminbrand