Fachfirma

Durch einen Defekt an der Dieselleitung kam es zu einer rund zwei Kilometer langen Dieselspur von Waltersberg bis Murnau.

Zunächst wurde lediglich Erkundet, rasch kam man aber zum Entschluß der ausgiebiegen Nachalarmierung der vorgenannten Kräfte.

Im eigenen Ortsbereich wurde die Spur durch die unseren Kräfte gewaschen, im Bereich der Bundesstraße durch die Fachfirma.

Die Kameraden der FFW Spatzenhausen sicherten derweilen die Spur auf der B2 vom „Verfahren“ der selben ab.

9. Juni 2020

Straße reinigen

Durch einen Defekt an der Dieselleitung kam es zu einer rund zwei Kilometer langen Dieselspur von Waltersberg bis Murnau. Zunächst wurde lediglich Erkundet, rasch kam man aber zum Entschluß der ausgiebiegen Nachalarmierung der vorgenannten Kräfte. Im eigenen Ortsbereich wurde die […]