THL 2

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A 95, Fahrtrichtung Garmisch – Partenk., in Höhe Autobahnbrücke Schwaiganger alarmiert
3 Fahrzeuge waren beteiligt.
Es galt für uns die Autobahn an der Unfallstelle voll zu sperren.
Zusammen mit den Feuerwehren Ohlstadt und Großweil wurde die größere Menge an beteiligten Personen erstversorgt.
Der Brandschutz wurde sichergestellt.
Die Feuerwehr Penzberg übernahm die Vollsperre und Ableitung des Verkehrs an der Ausfahrt Kochel.
Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, konnte die Fahrbahn gereinigt werden.
Fast alle Kräfte konnten abrücken, außer Penzberg und das PTLF mit VSA aus Murnau verblieben an der Einsatzstelle.
Murnau rückte nach Eintreffen des Abschleppunternehmens ab.