Funkmeldeempfänger

Heute gegen 13:40 Uhr kam es auf der A 95 nach Aussage des Münchner Merkurs aufgrund eines Reifenplatzers zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Audi RS4 besetzt mit 4 Personen überschlug sich hierauf. Die vier Insassen wurden verletzt und mit dem Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gefahren. Wir wünschen hier im gleichen Zuge gute Besserung.

Unsere Aufgabe bestand in der Sicherung der gesamten Einsatzstelle mittels Vorwarner und VSA. Die Kameraden aus Großweil indes kümmerten sich um das Fahrzeug selbst. Zum Glück gab es keine eingeklemmten Personen.

Leider, so darf man anmerken, ignorieren sehr viele Fahrzeuge, meist von bestimmten Herstellern, die Vorwarnung und rauschen weiter mit Vollgas Richtung Unfallstelle. Hier kam es fast zu einem weiteren Auffahrunfall, man hörte es nur quitschen und durchs Bremsen sah man Rauch aufsteigen. Glück gehabt.

Nach knapp 2 Stunden war der Einsatz für alle beendet.

9. Mai 2021

Verkehrsunfall auf der Aurtobahn

28. April 2021

Feuerschein im Wald

25. April 2021

Zimmerbrand

14. April 2021

Kellerbrand

14. April 2021

Wohnungsöffnung

18. März 2021

Wohnungsöffnung