10 RTW

Aus bislang unbekannter Ursache brannte ein Hotel im Ortsbereich Bad Kohlgrub. Von einen Anbau ausgehend, griff das Feuer auf das besagte Hotel über, welches dadurch schwer beschädigt wurde.

Viele der Gäste mussten über die beiden Drehleitern aus Murnau und Oberammergau gerettet werden. Weiter waren viele Atemschutztrupps zur Menschenrettung im Einsatz.

Die 14 Personen wurden zum Teil schwerst verletzt in die umliegenden Krankenhäuser gebracht, weitere Gäste kamen in nahen Hotels unter.

Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die frühen Morgenstunden hin.

Wir bedanken uns bei der FFW Oberammergau sowie bei Herrn Thomas Sehr für die Überlassung der Bilder – Vergelt´s

31. Januar 2011

Großbrand